Die nächste Arbeitstagung

1. Arbeitstagung in
Wernigerode 2000


2. Arbeitstagung in
Magdeburg 2001


3. Arbeitstagung in
Halberstadt 2002


4. Arbeitstagung in
Aschersleben 2003


5. Arbeitstagung in
Goslar 2004


6. Arbeitstagung in
Nordhausen 2005


7. Arbeitstagung in
Wolfenbüttel 2006


8. Arbeitstagung in
Osterwieck 2007


9. Arbeitstagung in
Blankenburg 2008


10. Arbeitstagung in
Osterode 2009


11. Arbeitstagung in
Sangerhausen 2010


12. Arbeitstagung in
Clausthal-Zellerfeld 2011


13. Arbeitstagung in
Quedlinburg 2012


14. Arbeitstagung in
Goslar 2013


15. Arbeitstagung in
Magdeburg 2014


16. Arbeitstagung in
Goslar 2015






zurück

Informationen zur kommenden Arbeitstagung in Magdeburg

Wann? von Freitag, dem 28. Oktober 2016 bis zum Sonntag, dem 30. Oktober 2016

Wo? in Magdeburg

Wir beginnen mit dem Treffen wie gewöhnlich am Freitag, dem 28.10.2016 am Nachmittag.

Um 1400 wird uns Herr Dr. Heiden durch das Landeshauptarchiv Magdeburg in der Brückstrasse 2, 39114 Magdeburg, führen.

Ab 1800 treffen wir uns in den Wenzel Prager Bierstuben, Leiterstraße 3, 39104 Magdeburg, Tel.: 0391-5 44 66 16. Beim Abendessen und danach werden wir dort erste Gedanken austauschen können. Das Ende dieses abendlichen Treffens ist offen.

Am Samstag, dem 29.10.2016 treffen wir uns um 1000zu unserer Tagung im Literaturhaus, Thiemstr. 7, 39104 Magdeburg (Stadtteil Buckau).
Die Anfahrt kann mit der Straßenbahn (Linien 2 u. 8; Haltestelle Thiemstraße) erfolgen. Über einen eigenen Parkplatz verfügt das Literaturhaus leider nicht, in den umliegenden Strassen ist jedoch das Parken erlaubt.

Ab 1930 treffen wir uns wiederum in den Wenzel Prager Bierstuben

zum gemeinsamen Abendessen mit offenem Ende.

Am Sonntag, dem 30.10.2016 findet wieder die bereits gewohnte Stadtführung durch die Stadt statt.
Treffpunkt ist 1000 am Alter Mark (am Reiterdenkmal) oder am Dom [wird noch bekanntgegeben]. Die Führung endet gegen 1200. Anschließend ist Zeit für individuelle Aktionen bzw. zum Antritt der Heimreise.

Vorschläge zu Themen werden gerne über die Liste oder bilateral entgegengenommen.

Das detaillierte Programm inkl. der Anmeldungen kann hier heruntergeladen werden.

Die Touristinformation von Magdeburg finden Sie hier.

Und für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, finden Sie hier die Reiseauskunft der Deutschen Bahn.

Webmaster
Letzte Aktualisierung:
08.07.2010